So wie man sich bettet

Auszug aus dem eben gerade geschriebenen Kapitel: So wie man sich bettet

Weiter machen oder ändern
Das ist doch wie immer die ganz große Frage. Natürlich möchte man sehr gerne, sehr vieles ändern. Dann kommt die berühmte Macht der Gewohnheit und lässt einem sehr schnell alles wieder vergessen und schon ist man im alten Fahrwasser. Dann vergehen wieder viele Wochen, Monate und Jahre bis man wieder ernsthaft etwas ändern möchte. Bevor man sich dann so richtig umschaut, sind schon wieder die nächsten Jahre oder sogar Jahrzehnte vergangen. Wie lange wollen Sie noch so weiter machen?

Weitere Infos auf http://www.facebook.com/Buecher.schreiben

Dieser Beitrag wurde unter Es reicht mir abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*